Makulatherapie (IVOM)

IVOM Spritzentherapie

Die intravitreale operative Medikamenteneingabe (IVOM) ist derzeit Goldstandard in der Behandlung feuchter Makuladegenerationen. Zugelassene Therapien/Medikamente existieren für diabetische, altersbedingte, entzündliche, thrombembolische sowie kurzsichtigkeitsbedingte feuchte Makulaerkrankungen. Wir führen diese Behandlung an beiden Praxisstandorten ambulant in lokaler Betäubung durch.

In Verbindung mit der navigierten Lasertherapie (Navilas®) kann die Häufigkeit der erforderlichen Injektionen in vielen Fällen gesenkt werden.

Weitere Infos: 

Makuladegeneration    Diabetes     Navilas® Lasertherapie